TRANSAMERICANA.DE: Von Alaska nach Feuerland - Reisebericht - Guatemala - Panamericana

guatemala - peten

Zurück

Mit dem Motorrad haben wir von Juni 2005 bis Juni 2006 Nord- und Südamerika bereist. Von Vancouver aus sind wir über Alaska Richtung Patagonien gefahren - und sind nun in Norddeutschland.

Guatemala - Petén

Mayaruinen, Dschungel und Hoehlen im Osten des Landes.

16.12.2005 - Melchor de Mencos 

In Melchor de Mencos hinter der Belize-Grenze aenderte sich die Kultur wieder schlagartig zu Tortilla und Frijoles, Merengue und Cumbia.

Auch in Belize warnte man uns wieder vor den Banditen in Guatemala; wir kamen zu dem Schluss, dass auch in Zentralamerika die Angst vorm Nachbarn gross ist.

Mitten im Regenwald von El Petén haben wir vor den Mayapyramiden von Tikal gezeltet, Sonnenuntergang auf einer Pyramide, Bruellaffen und Papageien im Hintergrund - super!

Wegen Fieber blieben wir anaschliessend etwas laenger in Flores am Lago Petén.

22.12.2005 - Poptún

Gringo-Pfadmaessig fuhren wir weiter nach Poptún (Finca Ixobel) und kletterten in zwei Hoehlen. In einer davon folgten wir einem unterirdischen Fluss eine Stunde schwimmend, tauchend und kletternd in das Hoehlensystem hinein - pura adventura.

mehr Bilder?

Powered by:
reiseberichte guatemala - peten